Wohlwollender und wahrhaftiger Umgang im Alltag – ab Juni 2024

Regelmäßige Praxisgruppe – Ein Stück gemeinsam gehen…….

Dienstags – 16h00-19h30 – wöchentlich bis Ende September

  • JUNI: 18., 25.,
  • JULI: (2. nicht), 9., 16., 23., 30.,
  • AUGUST: 6., 13., 20., (27. nicht),
  • SEPTEMBER: 3., 10., 17. und 24

Wann werde ich wütend? ..oder eher traurig? Wie rede ich mit mir selbst?
In welchen Situationen reagiere ich anders als mir lieb ist?
Möchte ich Verhaltensmuster ändern, die irgendwie keinen Sinn machen und nichts Neues zulassen?
Welche Dynamik nervt mich?
Vor welcher Unterhaltung weiche ich zurück, die ich für wichtig halte?

Intention für das Beisammensein in der Gruppe:

  • Wir versammeln uns in einem mutigen Raum*,
        • in dem ich Offenheit und Neugierde für Unterschiedlichkeit lebe oder mich immer wieder dazu einlade (“wie tickt der/die andere?“),
        • in dem ich mich besser kennen lerne und verstehe und mehr Klarheit zu meinem eigenen Standpunkt oder Haltung bekomme,
        • in dem mir gespiegelt wird, was andere wahrnehmen und ich spiegle was ich wahrnehme (und das unterscheiden kann, von dem was ich denke),
        • in dem ich übe, eigene Muster zu hinterfragen, konkrete Trigger-Situationen erneut betrachte, um einen neuen Umgang damit zu finden,
        • in dem ich Kommunikation übe, so dass sie verbindet,
        • in dem ich lerne meine Grenzen und Kapazität wahrzunehmen und zu benennen,
        • in dem ich mutig und bereit bin mich berührbar und verletzlich zu zeigen,
        • in dem wir uns gegenseitig unterstützen und begleiten,
        • der Vertraulichkeit wahrt,
        • in dem Stille sein darf,
        • den ich in der Art vielleicht sonst nicht habe,
        • und in dem Spaß und Lachen nicht zu kurz kommen!

Es ist eine offenen Gruppe. Bitte sag mir mindestens am Vortag Bescheid, wenn du kommen magst. Wenn du entschieden hast, dass du gerne regelmäßig teilnehmen magst, bitte ich dich, im Vorfeld 6 Male zu bezahlen, einen Betrag zwischen 90 EUR – 120 EUR, angepasst an deine Kaufkraft. Solltest du hierzu noch Fragen haben, ruf mich an oder sende mir eine Email.

Kontakt: iris.schmidt.koopmann@gmail.com oder whatsapp: 0157 381 343 27

Einladung zu Mutigem Raum*Mickey ScottBey Jones / Beth Strano
Gemeinsam kreieren wir einen mutigen Raum,
weil es sowas wie einen “sicheren Raum” nicht gibt.
Wir existieren in der realen Welt.
Wir tragen alle Narben und haben Wunden verursacht.
In diesem Raum
versuchen wir, die Lautstärke der Außenwelt runterzudrehen,
die Stimmen zu verstärken, die woanders kämpfen müssen, gehört zu werden.
Wir bestärken uns gegenseitig darin, mehr Wahrheit und mehr Liebe zu geben.
Wir haben das Recht irgendwo zu starten und von hier zu wachsen.
Wir haben die Verantwortung, das was wir meinen zu wissen, zu hinterfragen.
Wir werden nicht perfekt sein.
Dieser Raum wird nicht perfekt sein.
Er wird nicht immer das sein, was wir uns von ihm wünschen.
Aber es wird unser gemeinsamer mutiger Raum sein.
Und wir werden Seite an Seite an ihm arbeiten.

..in diesem Sinne, herzlich Willkommen!

Bild: Ausschnitt – Mikhail Fedorovich Larionov (1881–1964)