Die eigene Lilith Kraft entdecken

Lilith Astrografikjpg

Leitung: Annerose Wagenblast, HP und zertifizierte Neurografikerin

Termin: 2023

Immer wieder begegnen mir Texte und Impulse rund um die urweibliche Kraft, mit der wir Lilith in Verbindung bringen. Weitgehend unbekannt und unsichtbar gilt es auch den gegenüberliegenden Aspekt des Priapus zu beachten. Es scheint gut und wichtig, sich dieser Kräfte auf kreative und intuitive Weise zu nähern.

Gerne zitiere ich aus dem sehr gelungenen Buch von Markus Jehle und Anne Probst “Priapus kommt, Lilith bleibt”

Liliths Begehren findet über das Geistig-Seelische statt. Der ausschlaggebende Impuls kommt aus unserer Inneren als auch äußeren Freiheit. Lilith ist eine Hüterin des Innenraums. Hier entscheiden wir, wer Zugang zu unserem inneren Reich hat, auf was und wen wir uns einlassen oder nicht. Sind wir am Lilith – Pol klar, fühlen wir uns verbunden und integer mit unserem Wesenskern, unabhänig von Tabus. (S. 98)

Wir nehmen uns einen Tag Zeit und neben einer Hinführung zur Geschichte der Lilith in der Mythologie und der Astrologie, gestaltet jede von uns mit Unterstützung von Annerose ihre eigene Astrografik. Dies ist ein intensiver und unglaublich spannender Prozess, der uns spielerisch, tief an diese sensiblen und lustbetonten Aspekte heranführt. Auf Grundlage der Verbindung von Lilith und Priapus im eigenen Horoskop können wir der Begegnung noch mehr Tiefe und Kraft geben.

Wir nutzen die schönen Verbindung der Zwilling-Sonne und dem Wassermann-Mond an diesem Tag und freuen uns darauf, gemeinsam einzutauchen in dieses mystische Feld der Kraft von schwarzem und weißem Mond. Datei:Lilith symbol.svg – Wikipedia Lilith - Kostenlose zeichen Icons

Termin: 18. Juni 2022  / von 10 – 17 Uhr,

Beitrag: 70 €, Buntstifte und schwarze Filzstifte mitbringen.

Optional: vegetarisches Mittagessen (auf Spendenbasis)

 

Ort: Praxis Amedea