Bewegte Meditation – Tanz der vier Himmelsrichtungen

14. Februar| 20. März | 17. April | 19. Juni | 17. Juli | 21. August |  jeweils 19 Uhr, mit Gabriele Wendler |

Wenn Zeitdruck, Hektik und Ängste unser Leben bestimmen, wird es höchste Zeit durch Meditation zum inneren Friedern zurückzufinden. Die Meditation beinhaltet zwei Teile. Wir wenden uns zuerst unserem Körper zu und bewegen uns zum “Tanz der vier Himmelsrichtungen” Im Anschluss findet eine Sitzmeditation mit Bildern und Tönen statt. Ziel der Meditation ist innerer und äußerer Friede und die Lebensfreude am “Hier und Jetzt” – für uns und die nächste Generation.

Die Meditation ist kultur- und religionsunabhängig. Einstieg bei jedem Termin möglich – auch ohne Vorkenntnisse.

Verlängere nicht die Vergangenheit. Lade nicht die Zukunft ein. Fürchte dich nicht vor dem, was geschieht. Änder nicht deinen Zustand der Achtsamkeit. Das ist alles. Mehr brauchst du nicht.  Zen Koon

Beitrag: 10 € | ein Beitrag als Spende für soziale Projekte

Anmeldung: mail@gerneleben.de  oder T: 0179 777 80 79 

Leitung: Gabriele Wendler, Life-coach & Case-Managerin |  https://www.gerneleben.de/