NEU: BICOM® Bioresonanz Methode und Testverfahren

Was ist die Bicom® Bioresonanzmethode:

Alle Stoffwechselvorgänge werden durch ein übergeordnetes System elektromagnetischer Frequenzmuster gesteuert. Der Körper ist gesund, wenn alle Kontroll- und Steuerungssysteme optimal aufeinander abgestimmt sind.

Störschwingungen durch Krankheitserreger, Allergene, Toxine und Traumata können elektromagnetische Kontrollsysteme des Körpers belasten und zu Erkrankungen führen. Ist der Körper nicht mehr selbst in der Lage, diesen Belastungen entgegenzutreten, haben wir mit der Bioresonanzmethode eine hervorragende Möglichkeit, den Organismus zu unterstützen. Die physiologischen Frequenzmuster werden verstärkt und gefördert, während die pathologischen Frequenzmuster abgeschwächt oder neutralisiert werden. Hierdurch kommt es zu einer Anregung der körpereigenen Regulationskräfte und einer Stimulation des Immunsystems und der Toxinausleitung.

Biophysikalische Therapie mit dem BICOM®:

  • Grundtherapie
  • Auflösung von Therapieblockaden
  • organ- und meridianbezogene Folgetherapie
  • Stabilisierung der Ausleitungsorgane
  • Allergietherapie
  • allgemeine und spezifische Toxinausleitung
  • indikationsbezogene Therapieprogramme
  • Herdtherapie

In der Regel starten wir mit einer ausführlichen Anamnese. Ergänzend führen wir eine kinesiologische Testung u/o eine Tensor Testung durch. Je nach Symptomatik sind bis zu 5 Sitzungen mit dem BICOM® Gerät nötig.

Wir bieten in den nächsten Wochen im Rahmen einer praxisinternen Studie zu Einführungskonditionen an:

  • April: Allergie Behandlung: 5 Therapieeinheiten für 300 €

Bei chronischen Erkrankungen gilt es folgende Themen miteinzubeziehen:

  • Therapieblockaden wie Strahlenbelastung u/o Störfelder beseitigen, Narben entstören
  • Ausleitungsorgane, Meridiane, Stoffwechsel, Immunsystem und Hormonsystem stabilisieren und ausgleichen
  • Wirbelsäulen-, Gelenk- und Zahnblockaden lösen
  • Allergien und Unverträglichkeiten austesten
  • Belastungen durch Umweltgifte und Schwermtalle aufspüren
  • Schmerzen lindern und Herde ausschalten

Ärzt:innen, Tiermediziner:innen, Kliniken und Heilpraktiker:innen setzten die BICOM®Bioresonanzmethode seit vielen Jahren erfolgreich zum Wohle ihrer Patienten und Patientinnen ein.

Wir beantworten gerne ihre Fragen und informieren Sie über die Möglichkeiten und Modalitäten der BICOM® Bioresonanzmethode.

Porträt Petra Krafsig 2019 (004)Petra Krafsig, Heilpraktikerin   T:08194 99 89 365 M:petra.krafsig@amedea-praxis.de

 

 

Bild Inge 2021Ingeborg Wagenseil, Heilpraktikerin T:0162-618 45 18 M:inge.wagenseil@amedea-praxis.de